Cinemagraphie - Die Kunst der bewegten Fotografie

26.09.2017 um 13:00 Uhr bis 24.05.2018

Eine Cinemagraphie ist ein lebender Moment in einer ansonsten stillen Fotografie.
 
"Erfunden" wurden die Cinemagraphie von zwei US-amerikanischen Fotografen Kevin Burg und James Beck bereits im Jahr 2011.
Studierende der Studiengänge Soziale Arbeit (BA) sowie Kultur- und Medienpädagogik (BA) hatten im Wintersemester 2016/17 die Möglichkeit sich fotografisch dem Thema Cinemagraphie zu nähern. Die Ausstellung zeigt die kreativen Ergebnisse aus diesem Seminar.
 
 

 

Veranstalter

Stadtbibliothek „Walter Bauer“

König-Heinrich-Str. 20
06217 Merseburg

Telefon (03461) 445 560
Telefax (03461) 445 561

E-Mail E-Mail:
www.merseburg.de/de/stadtbibliothek-und-stadtarchiv.html

Öffnungszeiten:
Montag und Freitag 10.00 – 16.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 14.00 – 19.00 Uhr