Lange Nacht der Bibliothek - Zusammenspiel

27.09.2019 um 17:00 Uhr

Lange Nacht der Bibliothek Landsberg
Zusammenspiel

Die Landsberger Bibliothek ist ein gefragter Ort der Kultur und Kommunikation, der Information und Inspiration, des Lernens und der Erholung.
Am 27. September werden Sie mit Ihrer Familie noch vieles mehr entdecken können. Wir laden ein! Sie erleben das Zusammen-Spiel!




Unser Programm:
* ab 17 Uhr “Canis Lupus – Der Wolf in Landsberg“

Was hat es mit den Schlagzeilen auf sich, die den Wolf der Blutrünstigkeit bezichtigen? Das Rotkäppchensyndrom geht um in unseren Landen. Fakten und wissenschaftlichen Erkenntnisse gibt es gründlich recherchiert, poliert und auf den Punkt gebracht von Fräulein Brehm. Wie wir und vor allem Schäfer sich auf die neuen Mitbewohner einstellen können, damit Wölfe Schafe nicht nur nicht fressen, sondern sogar schützen, das erzählt das Fräulein sehr zum Staunen der Zuschauer – mehr wird nicht verraten!
Abschlussfest des Landsberger Lesesommers 2019 mit Urkundenübergabe

* ab 18.30 Uhr Trommelfeuer
*Testen und Bewerten preisverdächtiger Spiele
*Laternenzauber mit Wölfen, Schafen und anderen    
  tierischen Helden
*Zeit zum Stöbern und Ausleihen
*Gute-Nacht-Geschichte für Groß und Klein
*Lesenacht für angemeldete Gäste des Lesesommers

Für ein gemeinsames Abendessen freuen wir uns auf Ihre kulinarische Mitbringsel- unser gemeinsames Buffet.



 

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Stadt- und Schulbibliothek Landsberg

Bergstr. 19
06188 Landsberg

Telefon (034602) 20638

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag: 10.00 – 14.00 Uhr
Dienstag: 09.00 – 14.00 Uhr & 15.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 – 14.00 Uhr & 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 – 14.00 Uhr